Home » Immobilien Investments » Costa del Sol » Hostel Calle Mariscal

Lage Calle Mariscal

Hostel Calle Mariscal

Exp: 15-2002 – Hostel
Malaga Investment
Hostel (125 Zimmer) sowie 6 comercials in Malaga Town Centre

3.300 m2
Unverhandelter Kaufpreis: 5.500.000 €

RoI (return of investment): 30,16%

Altbau in Málaga, ruhig gelegen, renovierungsbedürftig

Das Projekt

Die Immobilie – klassischer Malaga Altbau aus der Jahrhundertwende mit hohen Räumen – befindet sich in der Nähe des Flusses Guadalmedina. Die Gegend hat besonderes Potenzial, denn sie ist im B-Plan als besonders förderungswürdig enthalten. Außer anderen Projekten, soll der Fluss in einen großen Park umgewandelt werden, mit viel Grünfläche. Außerdem sollen mehrere Brücken neu errichtet werden, aus dem betonierten trockenen Fluss wird dann die Nahtstelle zwischen Malaga Zentrum und dem gegenüberliegenden Stadtviertel Trinidad.

Das Objekt besteht aus zwei identischen Blöcken, der Eigentümer möchte aus gesundheitlichen Gründen verkaufen. Das macht auch Sinn, denn es liegt bereits ein Projekt vor sowie Baugenehmigung (Gebühr ebenso bezahlt) für die Errichtung eines Hostels. Auch die Bauarbeiten haben bereits begonnen, die Arbeiten am Tragwerk selbst sind bereits abgeschlossen, auch die Aufteilung innen teils begonnen.

Der Markt an Hostels hat sich in den vergangenen Jahren multipliziert, das Konzept ist für eine touristisch so eine interessante Stadt wie Málaga sicher interessant, immerhin hat die Universitätsstadt rund 40.000 Studenten.

English